Alpaka Decke "Alpnest" - Kombi

Alpaka Decken regulieren dank ihrer besonderen Eigenschaften besonders effizient die Temperatur. Im Vergleich zu anderen Tierfasern enthält Alpaka kein Lanolin (Wollwachs) und ist bestens für Allergiker geeignet.

Deine Alpaka Kombibettdecke besteht aus einer Alpaka Sommerbettdecke + einer Alpaka Ganzjahresbettdecke, die du separat nutzen kannst. Bindest du beide Bettdecken, an den vorhandenen Bändchen, zusammen erhältst du eine warme Winterbettdecke. Da Alpaka eine Hohlfaser ist, schließt sie in ihrem Hohlraum Luft ein und wirkt somit isolierend. An warmen Tagen ist die Alpaka Decke angenehm kühl und an kühleren Tagen sorgt sie für eine angenehme Wärme.

Wärmestufe: leicht + mittel = warm

Du wolltest schon immer ein eigenes Alpaka haben? Dann ist das deine Chance!

Kuschel dich in die feine Alpakawolle und nutze ihre natürliche Klimaanlage für deinen erholsamen Schlaf. Dabei ist die Decke absolut pflegeleicht, denn sie reinigt sich selbst.

  • 100 % Naturprodukt * hergestellt in Deutschland * Hülle aus Bio-Baumwolle
  • schnell wärmend * temperaturausgleichend * trockenes Schlafklima
  • hautfreundlich * geringer Wollfettanteil * anschmiegsam
  • selbstreinigend * robust * langlebig

    €449,95

    inkl. MwSt.

    Natürlich beste Qualität

    Unsere Alpakawolle stammt aus Peru, ist vollkommen naturbelassen und erfüllt höchste Qualitäts- & Nachhaltigkeitsstandards.

    5 Gründe die für Alpakawolle sprechen

    1. Natürliche Wärme & atmungsaktiv: Alpakafasern weisen eine einzigartige Struktur auf, die eine hervorragende Isolierung bietet. Zudem sind Alpakafasern von Natur aus atmungsaktiv und ermöglichen eine gute Luftzirkulation. Dies hilft, Feuchtigkeit abzuleiten und Überhitzung verhindern. Somit ist eine Alpakadecke dank ihrer natürlichen Eigenschaften für den Sommer als auch Winter bestens geeignet.
    2. Hypoallergen: Alpakafasern enthalten kein Lanolin, das oft in Schafwolle vorkommt und Allergien auslösen kann. Daher sind Alpakabettdecken hypoallergen und ideal für Menschen mit empfindlicher Haut oder Allergien geeignet.
    3. Anschmiegsam: Alpakafasern sind besonders weich und passen sich besonders gut dem Körper an. Somit bietet eine Alpakabettdecke ein angenehmes Gefühlt von Behaglichkeit und Komfort.
    4. Nachhaltigkeit: Die Gewinnung von Alpakafasern erfolgt auch nachhaltige Weise, da die Tiere nicht geschoren werden müssen, sondern ihre Fasern regelmäßig von selbst abwerfen. Dies macht Alpakabettdecken zu einer umweltfreundlichen Wahl.
    5. Langlebigkeit: Alpakafasern sind bekannt für ihre Langlebigkeit und Strapazierfähigkeit. Eine hochwertige Alpakabettdecke kann daher viele Jahre lang Freude bereiten.

    Material

    Hülle: 100 % Baumwolle (kbA)

    Füllung: 100 % Alpakawolle

    Füllgewicht: Sommer Decke 190 g/qm; Ganzjahres Decke 400 g/qm; Winter Decke 500 g/qm

    Steppung: Körperformsteppung

    Pflege

    nicht waschbar & nicht trocknergeeignet

    Aufgrund der Schuppenstruktur der Alpakawolle reinigt sich diese Bettdecke selbst. Schmutz und Gerüche fallen von ihr ab, indem die kleinen Schuppen sich öffnen und wieder schließen.

    Bei Bedarf kann die Alpaka-Decke in einer Spezialreinigung gereinigt werden.